Liebe Sportfreunde,

 

 

„Kicken am Kanal“ lautet der Titel eines großen Fußballturniers für Firmen- und Hobbymannschaften aus der Region, das wir am Freitag, 8. Juni, ab 19 Uhr auf unserer Sportanlage am Splitting links durchführen werden. 

 

Um neben dem sportlichen Kräftemessen auch den Unterhaltungswert dieser Traditionsveranstaltung zu steigern, hat ein eigens dafür abgestelltes Organisationsteam ein neues Konzept entwickelt, das den Spielerinnen und Spielern sowie den Zuschauern gleichermaßen gerecht wird. 

 

Für das Firmen- und Hobbyturnier wird auf Kleinfeldern mit jeweils fünf Kickern und einem Torhüter gespielt. Beteiligen können sich „bunt zusammengewürfelte“ Mannschaften mit Spielern beiderlei Geschlechts aus Betrieben und Unternehmen der Region sowie aus Straßenzügen, von Vereinen, Klubs und Verbänden.  

 

Um die Chancengleichheit zu wahren, wird es sowohl eine aktive als auch eine passive Gruppe geben. Bei den in unserer „Euro-League“ einzuordnenden Passivteams sind ausschließlich nicht aktive Spieler, die sich maximal durch einen einzigen Aktivposten verstärken dürfen, erlaubt. Für die aktiven Mannschaften, die um den Siegerpokal der „Champions-League“ kämpfen werden, gibt es keine Einschränkungen.  

 

Der Sportverein DJK Eintracht Papenburg sorgt an diesem Abend für ein entsprechendes Begleitprogramm und stellt mit einem guten Angebot an Speisen und Getränken die Verpflegung von Spielern und Gästen sicher. Es wird ein Startgeld von 15 Euro pro Mannschaft erhoben. Alle teilnehmenden Mannschaften müssen sich am Spieltag bis 18:15 Uhr bei der Turnierleitung gemeldet haben.

 


Unsere Ansprechpartner für dieses Event:

Jens Schipmann

0176/97867793

Jens Lakeberg

 0176 /31500035

Sascha Moll

0174 /3794890


Uwe Sinningen

0176/61058589

Sascha Feige

0173 /7357075

 


Anna Eissing

0162 /3404508

Rieke Voskuhl

0173 /8369350

Laura Lente

0175 /2380957


Sollte sich kein neues Email-Fenster  öffnen, können Sie die Anmeldung auch direkt an:

kicken.am.kanal@gmail.com