Aktuelles


Eintracht stellt sich vor

25.01.2021 - Wir möchten in diesem Jahr beginnen, alle Ehrenamtliche unseres Vereins , die eher im Hintergrund arbeiten, jedoch ganz wichtige Säulen des Vereins sind, vorzustellen. Unser Verein besteht aus ganz vielen wichtigen Menschen, die die Vereinsarbeit am Laufen halten und für uns unersetzlich sind.

Den Anfang macht Gabriele Liedtke, die bei uns als Kassenwartin die wichtigen Fäden in der Buchhaltung in den Händen hält.


Laufen gegen den Frust

Damen und Mädchen trotzen Corona

 

31.12.2020 - 2020 war ein Jahr, in dem wir alle viele Opfer bringen mussten. Haben wir nach den massiven Einschränkungen im Frühjahr noch geglaubt, dass ab Sommer alles wieder seinen gewohnten Gang geht, mussten wir uns Ende Oktober wieder der harten Realität stellen.

Keine Spiele mehr, kein Training mehr, erneute Einschränkung der sozialen Kontakte.

 

Unsere Damen und A-Juniorinnen haben die verfrühte Winterpause aber nicht akzeptiert. Sie haben weiter gemacht.

Seit Kalenderwoche 45 haben beide Mannschaften über 2500 km "gesammelt". Sie sind gejoggt und geskatet, haben so manchen haarigen Laufbuddy beim Gassi gehen zum Hecheln gebracht oder das Tempo beim Walken angezogen und so auch immer  Schritt für Schritt ihre eigenen Grenzen überwunden.

 

Hut ab Ladies. Macht weiter so!


 Alte Herren spendet an Förderverein

16.12.2020 - Unsere "Alte Herren" hat am gestrigen Abend der Splittingschule und dem dazu gehörigen Förderverein eine vorweihnachtliche Freude bereitet. Die Mitglieder des Teams haben sich entschlossen, einen Betrag von 200€ zu spenden, da man der Meinung war, dass das Geld sehr gut in die Förderung und die Bildung unserer Jugend investiert ist.

Zudem waren sich die Spieler der "Alten Herren" einig, dass das Geld innerhalb von St.Marien verwendet werden sollte, was durch den Förderverein gewährleistet wird. Es zeigt auch den Zusammenhalt vor Ort und die Verbundenheit der "Eintracht" mit den umliegenden Institutionen. Die Kids der Schule sind überwiegend in unserer Jugend aktiv und daher ist dieser Beitrag sicherlich auch ein "Investment" in die Zukunft.

Das Bild zeigt (von links nach rechts) Joachim Lohmann vom Förderverein, Andreas Thomes als Vertreter unserer "Alten Herren", Schulleiterin Marlies Albers und Matthias Brauer vom Förderverein.


 Spielbetrieb im Emsland komplett bis zum Ende der Winterpause ausgesetzt

26.10.2020 - Der Vorstand des Kreisfußballverbandes hat in Abstimmung mit dem Spielausschuss und dem Frauen- und Mädchenausschuss sowie dem Jugendausschuss die Entscheidung getroffen, ab sofort den gesamten Spielbetrieb im Fußball auf Kreisebene auszusetzen. Das betrifft alle Pflicht- und Freundschaftsspiele im Bereich der Senioren, Altherren, Frauen sowie Juniorinnen und Junioren und hat zunächst Gültigkeit bis zum Ende der Winterpause.

 

Alle Informationen sind auf der Homepage vom NFV Emsland einzusehen.


Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.