Aktuelles


JYSK Rhauderfehn stattet Eintrachts Minikicker mit einem neuen Trikotsatz aus!

23.04.2024 - Das weltweit tätige dänische Traditionsunternehmen JYSK hat am Freitag den 19.04.2024 für strahlende Gesichter bei Eintracht Papenburgs jüngsten Kickern gesorgt.

 

Im Rahmen ihres Projekt JYSK Sportstars, stattet das Unternehmen seit 2021 jährlich 70 Mannschaften in ganz Deutschland aus. Es konnten sich insbesondere Kinder- und Jugendteams bewerben, die laut Angaben des Sponsors nicht so häufig im Mittelpunkt stehen. Während viele Sponsoren eher dazu neigen, im Senior/-innen Bereich tätig zu werden, wählt JYSK mit diesem Projekt bewusst einen anderen Weg und so erhielt die G2-Jugend der Eintracht nach einem Bewerbungsverfahren über die Sozialen Medien den Zuschlag.

 

Der von Oliver Sellere, Thomas Herick, Jan Fokken und Jana Schmitz trainierte Eintrachter Fußballnachwuchs wurde mit 25 neuen Trikots sowie Trainer/-innen Shirts ausgestattet. Das Team der Eintracht bedankte sich bei der Übergabe am Sportplatz am Splitting bei der Filialleiterin von JYSK Rhauderfehn, Svenja Hinrichs und ihrer Kollegin Anke Sellere.


Papenburg räumt auf

12.04.2024 - Vergangenen Samstag fand in Papenburg wieder die jährliche Umweltaufräumaktion statt. 

Mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet, durchkämmte in diesem Jahr unsere E3-Jugend mit Trainerteam den Platz sowie das umliegende Areal samt Wäldchen und befreite es von Müll und Unrat. 


Erfolg für Boulesport der DJK Eintracht Papenburg

02.04.2024 - Die im Sommer vergangenen Jahres ins Leben gerufene Boulesportabteilung der DJK Eintracht Papenburg ist erfolgreich in den Spielbetrieb gestartet. In der Hauptrunde um den EL-Cup 2024 des Emslandboules setzte sich die im Dezember 2023 gegründete und in diesem Frühjahr erstmals an den Punktspielen teilnehmende Mannschaft des Traditionsvereins auf eigenem Platz gegen den TV Papenburg durch.

 

Nach zwei Niederlagen im Triplette (3er Teams) machten die Obenender Boulespieler in den anschließenden Doublettes (2er Teams) alles wett und sicherten sich mit 3:2 Punkten bei 49 zu 46 Kugeln ihren Einzug in das Achtelfinale. Hier trifft die Mannschaft mit Ute Arnemann, Willi Jansen, Frauke Brand, Hermann Josef Tangen, Hermann Watermann, Benno Gerbrand, Ulrike Breer und Florian Breer im April auf den VFB Lingen 2.

 

Die Papenburger Eintracht möchte ihre Boulesportabteilung weiter ausbauen und bietet deshalb allen Interessierten die Möglichkeit des Kennenlernens dieser jeder Altersgruppe gerecht werdenden Sportart an. Dafür stehen jeweils donnerstags ab 18:30 Uhr Vereinsmitglieder auf dem Bouleplatz am Splitting links bereit. Grundkenntnisse seien, wie es heißt, nicht erforderlich und das Equipment für ein Schnuppertraining stelle der Verein kostenlos zur Verfügung.

Die erfolgreiche Mannschaft. (von links) Ute Arnemann, Willi Jansen, Frauke Brand, Hermann Josef Tangen, Hermann Watermann, Benno Gerbrand, Ulrike Breer und Florian Breer



Zahlreiche Ehrungen bei der Mitgliederversammlung

03.03.2024 - Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Mitglieder geehrt. Die Ehrungen nahmen Günter Bültel vom DJK-Verband, Carsten Franke vom Kreisfußballverband und Hermann Wilkens vom Niedersächsischen Fußballverband vor. Eine Radierung des DJK- Diözesanverbandes erhielt Angela Strack für langjährige Vorstandsarbeit und Einsatz zum Wohle des Vereins.

 

<< weiterlesen >>


Andreas Thomes neuer Chef des Sportvereins DJK Eintracht

Obenender Sportverein will sich mit verjüngtem Vorstandskader fit für die Zukunft machen / Generalversammlung mit zahlreichen Ehrungen

03.03.2024 - Papenburg – Nach zehn Jahren als Vorsitzender stellte sich Benno Gerbrand auf der Generalversammlung der DJK Eintracht Papenburg nicht wieder zur Wahl. Mit Andreas Thomes als sein Nachfolger und einem deutlich verjüngten Vorstand will der Obenender Traditionsverein eine neue Ära einläuten.

 

Die mit weit über 100 Teilnehmern gut besuchte Veranstaltung im Vereinslokal Schulte-Lind wartete neben den Rechenschaftsberichten

des geschäftsführenden Vorstandes, einem Rückblick der Spartenleiter und den Neuwahlen zum Vorstand mit zahlreichen Ehrungen für

verdiente Aktivposten sowie langjährige Mitglieder in den Reihen des 1959 gegründeten Klubs auf. Überraschend für den Betroffenen selbst wurde Hermann Josef Tangen nach 42 Jahren als Pressewart zum nach wie vor aktiv agierenden Ehrenmitglied des Vereins gewählt.

 

<< weiterlesen >>


DFB-Trikot für Papenburger Fußballheldin

12.02.2024 - Mit einer Überraschung für Neele Schulte (rechts), wartete Kerstin Kossen vom Niedersächsischen Fußballverband (NFV) beim Hallen- Jugendturnier der DJK Eintracht Papenburg auf. Die Spielerin der Damenfußballmannschaft und Schiedsrichterin des Obenender Sportvereins war als „Fußballheldin“ des Deutschen Fußballverbandes (DFB) nominiert worden. „Leider hat es nicht ganz gereicht, zumal immer nur eine Person diesen Titel gewinnen kann, aber deine herausragenden Leistungen sind dem DFB bekannt und deshalb diese Überraschung wert“, so Kossen. Sie lobte das ehrenamtliche Engagement der jungen Papenburgerin, die in der Kreisauswahl gespielt hat, wöchentlich als Schiedsrichterin im Punktspielbetrieb eingesetzt ist und sich aktiv in den Freizeitbereich der Jugend ihrer Kirchengemeinde einbringt. Als Dankeschön für ihren Einsatz erhielt Neele Schulte ein Trikot des DFB.


Ein Hallenwochenende für den fußballspielenden Nachwuchs 

Wettbewerb mit mehr als 300 Teilnehmer und rund 1000 Zuschauern in der Turnhalle an der Kleiststrasse

12.02.2024 - Mehr als 300 Spieler im E-, F-, und G-Jugendbereich (Minikicker) beteiligten sich an dem traditionellen Hallenpokalturnier der DJK Eintracht Papenburg. Der Obenender Traditionsverein widmete wie jedes Jahr ein ganzes Wochenende dem Fußballwettbewerb für  Nachwuchsmannschaften in der Turnhalle an der Kleiststraße und unterstrich damit einmal mehr den hohen Stellenwert, den die

Vereinsführung und die Fußballabteilung der Förderung ihres fußballspielenden Nachwuches widmen. 

 

„Das war eine logistische und zeittechnische Meisterleistung“, lobte Eintracht-Jugendwart Andreas Thomes den reibungslosen Ablauf des

Pokalwettbewerbes, der nach Schätzungen der Vereinsführung von insgesamt rund 1.000 Zuschauern verfolgt wurde. Eng getaktet waren in vier Durchgängen an zwei Veranstaltungstagen 25 Mannschaften aus dem Altkreis Aschendorf-Hümmling und Ostfriesland vor vollen Rängen gegeneinander angetreten.

 

<< weiterlesen >>


1. Herren und Trainer/Betreuer werden Vereinsmeister

05.02.2024 - Neun Mannschaften kämpften in der Sporthalle an der Kleiststraße um die vereinsinterne Hallenmeisterschaft der DJK Eintracht Papenburg. In diesem traditionell in der Winterpause durchgeführten Turnier des Obenender Vereins standen sich in der Profi-Gruppe die beiden Herrenfußballmannschaften mit insgesamt fünf Teams sowie die Alte-Herren-Elf und in der Amateur-Gruppe die Männersportabteilung und eine aus Trainern und Betreuern zusammengesetzte Mannschaft sowie die Damenfußballabteilung gegenüber.

Den Gewinn des Siegerpokals in der ersten Gruppe bejubelte die 1.Herren, die sich mit 15 Punkten an die Tabellenspitze setzen konnte (Foto oben).

Bei den passiven Kickern setzte sich die Trainer- und Betreuermannschaft durch, die alle Spiele für sich entschied (Foto unten). Die Wanderpokale überreichten Jens Schipmann (links) und Vereinsvorsitzender Benno Gerbrand (rechts)


Neues Outfit für Eintrachts Erste

04.02.2024 - In einem ansprechenden, einheitlichen Look präsentiert sich die 1. Herrenmannschaft des Sportvereins DJK Eintracht Papenburg ab sofort beim Training und bei Fahrten zu den auswärtigen Punktspielen in ihrer Liga. Heino Heymann, Inhaber des Unternehmens Raumausstattung Heymann in Papenburg (Bildmitte), hatte die Obenender Kicker mit einem Komplettsatz neuer Trainingsanzüge in den Vereinsfarben schwarz-weiß überrascht. Bei der offiziellen Übergabe des Sport-Dresses im Rahmen eines Hallenturniers bedankten sich die Spieler mit einem Präsent bei ihrem Spender.


Einheitlich zum Aufwärmtraining

04.02.2024 - Mit neuen Aufwärmshirts startet die 1. Herrenmannschaft der DJK Eintracht Papenburg in die Rückrunde des Punktspielbetriebes der 1. Kreisklasse. Die Firma Breer Trockenbau und Innenausbau aus Papenburg überreichte der Elf des Obenender Traditonsvereins die Shirts im Rahmen der Hallenmeisterschaft. Trainer, Spieler und Vereinsführung revanchierten sich mit einem Präsentkorb bei ihrem Sponsor, Firmeninhaber Florian Breer.


Bei Heimspielen und Turnieren für Leukin gesammelt 

31.01.2024 - Drei volle Spendendosen mit rund 400 Euro Inhalt überreichte der Sportverein DJK Eintracht Papenburg an Leukin, den

Verein zur Hilfe leukämiekranker Kinder. Mitglieder des Vorstandes sowie Trainer und Betreuer des Obenender Traditionsklubs waren seit Beginn der Saison 2023/24 bei Heimspielen und Pokalturnieren mit den Spendendosen auf dem Sportplatz unterwegs gewesen und hatten die Zuschauer um einen Obolus zur Finanzierung von Typisierungen gebeten. „Diese Spende hilft uns sehr in unserer Arbeit für die

betroffenen Kinder“, sagte die 2. Vorsitzende des eingetragenen Vereins, Christa Lindenberg (Bildmitte), die zusammen mit Kassenwart Horst Morgenstern die gefüllten Dosen entgegennahm. Jede Spende, auch kleine Beiträge, würden einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen diese schreckliche Krankheit leisten, versicherten die Leukin-Vertreter. Dank der großartigen Unterstützung seitens der Bevölkerung habe der Verein bis heute mehr als 85.000 Typisierungen vornehmen lassen können.

Überreicht wurden die Spendendosen durch den Eintracht-Vorsitzenden Benno Gerbrand sowie seinen Vorstandskollegen Heinz Schulte und Jens Schipmann (von links). 


Sportler und Gäste feierten bei Schulte-Lind

„Schwarz-weiße Nacht“ wieder ein

Höhepunkt der Papenburger Ballsaison

Traditionelles Winterfest der DJK Eintracht Papenburg wartete mit Livemusik, Tanz und Tombola sowie Sportlerehrung auf

30.01.2024 - Bis in den frühen Morgen hinein feierten rund 350 Mitglieder und Freunde des Sportvereins DJK Eintracht Papenburg am

letzten Samstag im Januar im Saal der Gaststätte Schulte-Lind. Anlass war das Winterfest des seit 65 Jahren bestehenden Obenender

Traditionsklubs.

 

Die als öffentliche Veranstaltung ausgewiesene „schwarz-weiße Nacht“ am vergangenen Samstag war auch diesmal wieder ein beliebter

Treffpunkt für befreundete Vereine, wie den Papenburger Schießverein von 1924 und weiteren Obenender Klubs, die auch diesmal wieder

stattliche Abordnungen in den Festsaal geschickt hatten. Mit ihrer Musikauswahl und einem eigenen Showprogramm brachte Livesängerin Janine Meyer den Saal zum Kochen.

 

<< weiterlesen >>


UEFA EURO 2024 Volunteer Programm 

17.07.2023 - Im kommenden Jahr ist es endlich soweit, die UEFA EURO 2024 kommt nach Deutschland. Mit der Vereinsaktion „ENTSCHEIDEND IST NEBEN DEM PLATZ – bei den Volunteers der UEFA EURO 2024 & beim Ehrenamt im Verein“ ruft die EURO 2024 GmbH auf, sich als Volunteer für die Europameisterschaft im nächsten Jahr (14. Juni – 14. Juli 2024) zu bewerben. Insgesamt werden 16.000 Volunteers in den zehn Städten Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart gesucht, die als wichtige Botschafter/-innen die internationalen Gäste und Fans willkommen heißen.

 

Die Volunteers werden nicht nur Teil eines bedeutsamen Sportevents, sondern auch hinter die Kulissen des Turniers blicken und einzigartige Erfahrungen sammeln. Einzige Voraussetzung für die Teilnahme sind die Volljährigkeit sowie die Verfügbarkeit an allen Spieltagen und den dazugehörigen Schulungen. Informationen zum Volunteer Programm finden Sie hier.


Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.