Aktuelles



Lob und Dank für aktiven Einsatz

DJK Eintracht Papenburg verabschiedete langjährige Spieler in den Fußballherrenmannschaften

10.06.2024 - Wie üblich verabschiedete der Sportverein DJK Eintracht Papenburg auch in diesem Jahr verdiente Fußballspieler. Diese hatten sich jahrelang aktiv in das Spielgeschehen des Obenender Traditionsklubs eingebracht und verlassen den Verein oder beenden ihre Laufbahn nun aus verschiedenen Gründen.

 

v.l.n.r.: 1. Vorsitzender Andreas Thomes, Hendrik Wallenstein, Elias Weseler, Stefan Hanekamp, Jens Schipmann
v.l.n.r.: 1. Vorsitzender Andreas Thomes, Hendrik Wallenstein, Elias Weseler, Stefan Hanekamp, Jens Schipmann

Traditionsgemäß fand die Verabschiedung vor großer Zuschauerkulisse beim letzten Heimspiel der 1.Herrenmannschaft statt, das die Heimelf mit 3:2 gegen Neubörger gewinnen konnte. Vorsitzender Andreas Thomes und der bis zum Ende der Saison als Fußballobmann agierende Jens Schipmann nutzten die Gelegenheit, um sich bei Hendrik Wallenstein, Elias Weseler, Stefan Hanekamp, Sebastian Voskuhl und Nico Scheper für ihr jahrelanges Engagement im aktiven Dienst zu bedanken und überreichten ihnen Abschiedspräsente.

 

<< weiterlesen >>


Zwei neue Trikotsätze für die neue Saison 

10.06.2024 - Mit gleich zwei neuen Trikotsätzen stattete die Firma Sport Klahsen die 1. Herrenmannschaft des Sportvereins DJK Eintracht Papenburg aus. „Damit können wir nun in optischer Hinsicht ebenso ansprechend wie einheitlich in die Saison 2024/25 starten“, freute sich Trainer Daniel van Achteren über das Sponsoring des in Aschendorf ansässigen Sportausstatters. Die Mannschaft, die sportliche Leitung und der Vorsitzende der Obenender Eintracht, Andreas Thomes, bedankten sich bei Firmenchef Jens Klahsen für die großzügige Spende und erklärten bei der Überreichung der Trikots, dass es für einen ehrenamtlich arbeitenden Verein im Amateurbereich unerlässlich sei, Sponsoren wie die Firma Klahsen an der Seite zu haben.



Mit neuen Aufwärmpullovern ausgestattet

10.06.2024 - Nachdem die 1. Herren des Sportvereins DJK Eintracht Papenburg von der Firma Breer Trocken- und Innenausbau zum Rückrundenstart mit einheitlichen Shirts für das Aufwärmtraining ausgestattet worden war, unterstützt das Papenburger Unternehmen die Obenender Fußballer jetzt ein weiteres Mal. Am letzten Heimspieltag überreichte Inhaber Florian Breer der von Daniel van Achteren trainierten Elf neue, einheitliche Aufwärmpullover. Mannschaft, sportliche Leitung und Vereinsvorsitzender Andreas Thomes bedankten sich bei ihrem Sponsor.


Neue Ü-32 Damenmannschaft

29.05.2024 - Nachdem immer wieder Interesse an einer Hobbymannschaft für Frauen bekundet wurde entstand im März diesen Jahres durch Initiative der ehemalig aktiven Spielerinnen Andrea Krüßel, Heike Brelage-Eymann und Claudia Bröer eine neue Frauen-Fußball Sparte im Verein. Die Ü32 Damen des DJK Eintracht Papenburg. 

 

Zu Beginn war es ein Testballon, aber nachdem sich ca. 40 interessierte Frauen aus Papenburg und Umgebung gemeldet hatten, war klar dass dieses Angebot bislang in den Fußballabteilungen der Vereine fehlte. Entscheidend war laut Fussballobfrau Anna Eissing, das Interesse aufzugreifen und mit diesem Angebot einfach zu starten. Da der Verein gerade für solche Nischen immer offen ist, was man zuletzt auch bei der Neueinführung der Boule Abteilung gesehen hat, konnten die Ü32 Damen von Anfang an auf die Unterstützung des Vorstandes bauen.

 

Aus den ersten Trainingseinheiten bildete sich schnell eine feste Hobbymannschaft bestehend aus ehemalig Aktiven Spielerinnen sowie unerfahrene aber fußballinteressierte Frauen. 

Die bisherige Entwicklung der Mannschaft lässt auf eine positive Zukunft blicken, welche Fußballobfrau Anna Eissing sowie den Rest des Vorstandes sehr glücklich stimmt. Damit das Training weiterhin gut gestaltet werden kann, wurde die Mannschaft jetzt von ihnen mit einem Satz neuer Bällen ausgestattet. 

 

Das Training findet immer Dienstags um 19 Uhr statt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich und weitere fußballinteressierte Frauen sind herzlich Willkommen.


Daniel van Achteren übernimmt Verantwortung in 6. Saison

DJK Eintracht Papenburg verlängert Trainervertrag / Aufstieg in die neue Kreisliga

05.05.2024 -Bereits unmittelbar nach der Generalversammlung im März signalisierte der neue Vorstand der DJK Eintracht Papenburg, dass der Vertrag mit dem Übungsleiter der 1. Herren des Traditionsvereins, Daniel van Achteren, auch über die laufende Saison hinaus verlängert werden soll. Im Rahmen eines Mannschaftstreffens mit dem Vorstand wurde dieser Kontrakt nun offiziell besiegelt.



JYSK Rhauderfehn stattet Eintrachts Minikicker mit einem neuen Trikotsatz aus!

23.04.2024 - Das weltweit tätige dänische Traditionsunternehmen JYSK hat am Freitag den 19.04.2024 für strahlende Gesichter bei Eintracht Papenburgs jüngsten Kickern gesorgt.

 

Im Rahmen ihres Projekt JYSK Sportstars, stattet das Unternehmen seit 2021 jährlich 70 Mannschaften in ganz Deutschland aus. Es konnten sich insbesondere Kinder- und Jugendteams bewerben, die laut Angaben des Sponsors nicht so häufig im Mittelpunkt stehen. Während viele Sponsoren eher dazu neigen, im Senior/-innen Bereich tätig zu werden, wählt JYSK mit diesem Projekt bewusst einen anderen Weg und so erhielt die G2-Jugend der Eintracht nach einem Bewerbungsverfahren über die Sozialen Medien den Zuschlag.

 

Der von Oliver Sellere, Thomas Herick, Jan Fokken und Jana Schmitz trainierte Eintrachter Fußballnachwuchs wurde mit 25 neuen Trikots sowie Trainer/-innen Shirts ausgestattet. Das Team der Eintracht bedankte sich bei der Übergabe am Sportplatz am Splitting bei der Filialleiterin von JYSK Rhauderfehn, Svenja Hinrichs und ihrer Kollegin Anke Sellere.


Papenburg räumt auf

12.04.2024 - Vergangenen Samstag fand in Papenburg wieder die jährliche Umweltaufräumaktion statt. 

Mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet, durchkämmte in diesem Jahr unsere E3-Jugend mit Trainerteam den Platz sowie das umliegende Areal samt Wäldchen und befreite es von Müll und Unrat. 


Erfolg für Boulesport der DJK Eintracht Papenburg

02.04.2024 - Die im Sommer vergangenen Jahres ins Leben gerufene Boulesportabteilung der DJK Eintracht Papenburg ist erfolgreich in den Spielbetrieb gestartet. In der Hauptrunde um den EL-Cup 2024 des Emslandboules setzte sich die im Dezember 2023 gegründete und in diesem Frühjahr erstmals an den Punktspielen teilnehmende Mannschaft des Traditionsvereins auf eigenem Platz gegen den TV Papenburg durch.

 

Nach zwei Niederlagen im Triplette (3er Teams) machten die Obenender Boulespieler in den anschließenden Doublettes (2er Teams) alles wett und sicherten sich mit 3:2 Punkten bei 49 zu 46 Kugeln ihren Einzug in das Achtelfinale. Hier trifft die Mannschaft mit Ute Arnemann, Willi Jansen, Frauke Brand, Hermann Josef Tangen, Hermann Watermann, Benno Gerbrand, Ulrike Breer und Florian Breer im April auf den VFB Lingen 2.

 

Die Papenburger Eintracht möchte ihre Boulesportabteilung weiter ausbauen und bietet deshalb allen Interessierten die Möglichkeit des Kennenlernens dieser jeder Altersgruppe gerecht werdenden Sportart an. Dafür stehen jeweils donnerstags ab 18:30 Uhr Vereinsmitglieder auf dem Bouleplatz am Splitting links bereit. Grundkenntnisse seien, wie es heißt, nicht erforderlich und das Equipment für ein Schnuppertraining stelle der Verein kostenlos zur Verfügung.

Die erfolgreiche Mannschaft. (von links) Ute Arnemann, Willi Jansen, Frauke Brand, Hermann Josef Tangen, Hermann Watermann, Benno Gerbrand, Ulrike Breer und Florian Breer


Zahlreiche Ehrungen bei der Mitgliederversammlung

03.03.2024 - Auch in diesem Jahr wurden wieder zahlreiche Mitglieder geehrt. Die Ehrungen nahmen Günter Bültel vom DJK-Verband, Carsten Franke vom Kreisfußballverband und Hermann Wilkens vom Niedersächsischen Fußballverband vor. Eine Radierung des DJK- Diözesanverbandes erhielt Angela Strack für langjährige Vorstandsarbeit und Einsatz zum Wohle des Vereins.

 

<< weiterlesen >>


Andreas Thomes neuer Chef des Sportvereins DJK Eintracht

Obenender Sportverein will sich mit verjüngtem Vorstandskader fit für die Zukunft machen / Generalversammlung mit zahlreichen Ehrungen

03.03.2024 - Papenburg – Nach zehn Jahren als Vorsitzender stellte sich Benno Gerbrand auf der Generalversammlung der DJK Eintracht Papenburg nicht wieder zur Wahl. Mit Andreas Thomes als sein Nachfolger und einem deutlich verjüngten Vorstand will der Obenender Traditionsverein eine neue Ära einläuten.

 

Die mit weit über 100 Teilnehmern gut besuchte Veranstaltung im Vereinslokal Schulte-Lind wartete neben den Rechenschaftsberichten

des geschäftsführenden Vorstandes, einem Rückblick der Spartenleiter und den Neuwahlen zum Vorstand mit zahlreichen Ehrungen für

verdiente Aktivposten sowie langjährige Mitglieder in den Reihen des 1959 gegründeten Klubs auf. Überraschend für den Betroffenen selbst wurde Hermann Josef Tangen nach 42 Jahren als Pressewart zum nach wie vor aktiv agierenden Ehrenmitglied des Vereins gewählt.

 

<< weiterlesen >>


Ältere Beiträge finden Sie in unserem Archiv.


Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.